Dass der SV Kehlen für sein Landesliga-Team auf die eigene Jugend baut ist nichts grundsätzlich Neues. In der kommenden Saison wird dieser Weg jedoch noch konsequenter umgesetzt, was sicher auch als Fingerzeig für die kommenden Jahre verstanden werden darf. Aktuell trainieren bereits vier Spieler des A-Jugend Jahrgangs 2003 fest im Kader von Tobi Ullrich mit und diese Zahl könnte in den nächsten Wochen durchaus noch ansteigen. Doch nicht nur trainieren sollen die Nachwuchskicker mit den etablierten Spielern, es ist durchaus anzunehmen, dass der eine oder andere bereits in den kommenden Spielen auf dem Platz stehen wird.

Dies sind die Früchte konsequenter Arbeit im Jugendbereich, die auch dazu geführt haben, dass mit Chantal Ebinger, Matthias Dick und Adrian Xhemaili drei Spieler bereits im Kader von Bundesliga-Teams standen bzw. aktuell stehen.
Diese Arbeit soll auch weiterhin fortgeführt werden und so sind ambitionierte und talentierte Spieler immer willkommen. Insbesondere die Jahrgänge 2003 und 2004 haben die Möglichkeit, an die Landesliga herangeführt zu werden um sich dort in den kommenden Jahren zu etablieren.

Interessenten können jederzeit unter der Mailadresse a-jgd@fussball.sv-kehlen.de mit den Trainern Michael Bodenmüller und Martin Diemers ein Probetraining vereinbaren. Wir freuen uns auf Euch !

18. Juni 2021

SV Kehlen Talentschmiede sucht Nachwuchs

Dass der SV Kehlen für sein Landesliga-Team auf die eigene Jugend baut ist nichts grundsätzlich Neues. In der kommenden Saison wird dieser Weg jedoch noch konsequenter umgesetzt, was sicher auch als Fingerzeig für die kommenden Jahre verstanden werden darf. Aktuell trainieren bereits vier Spieler des A-Jugend Jahrgangs 2003 fest im […]
14. Juni 2021

A-Jgd.: SV Oberzell – SV Kehlen 1:5 (1:3)

Auf dem Papier läuft zwar noch die alte Saison, das Aufeinandertreffen der beiden Teams aus Oberzell und Kehlen stand jedoch bereits im Zeichen der kommenden Runde und so standen hauptsächlich Spieler des Jahrgangs 2003 auf dem Platz. Der zwei Klassen höher spielende SV Oberzell dominierte zunächst die Anfangsminuten und setzte […]
14. Juni 2021

Der Ball rollt wieder

Lange Zeit mußten die Jugendspieler warten, ab heute Abend ist es endlich wieder so weit: die A-Jugend bestreitet ihr erstes Spiel im laufenden Jahr und trifft dabei auf dem Kunstrasen in Oberzell auf keinen Geringeren als den amtierenden Württembergischen A-Jugend Hallenmeister SV Oberzell . Da auch der 2003er-Jahrgang des SV […]
24. Oktober 2020

A1-Jugend: kurioses und irreguläres Ende beim 4:4 in Heimenkirch

Zu Beginn des Spieles auf dem teilweise von einer dichten Laubschicht bedecktem Heimenkircher Kunstrasen waren es die Kehlener Kicker, die wie bereits in den letzten Partieen durch eine extreme Fehlerquote den Gegner stark machten. Selbst klarste Chancen wurden in der Anfangsviertelstunde teilweise kläglich vergeben und auch die Defensive leistete sich […]