Die Jüngsten vom SV Kehlen haben am Samstag und am Montag ihre ersten beiden Testspiele der Saison bestritten. Letzten Samstag ging es zum VFL Brochenzell. Dort spielten 3 Mannschaften mit insgesamt 12 Kindern in einem kleinen Turnier gegen die Kinder aus Brochenzell. Mit viel Spaß und Freude machten die meisten Kinder ihr erstes Spiel überhaupt. Viele Tore auf beiden Seiten und ein kleiner Preis zur Belohnung ließen alle Kinder strahlen.

Am Montag ging es dann, anstatt zum Training, nach Ettenkirch. Dort spielten 4 Kehlener Mannschaften ebenfalls ein kleines Trainingsturnier. Bei sommerlichen Temperaturen hatten alle Kinder wieder sehr viel Freude.

Ein herzliches Dankeschön an den VFL Brochenzell und den SV Ettenkirch für die Organisation und die fairen Spiele.