Die Welfenstädter gewinnen das Finale gegen den FV Ravensburg II nach Neunmeterschießen

Viele knappe und spannende Spiele gab es beim Vorrundenturnier des VR-Cup-Wettbewerbes, welcher von den Volks- und Raiffeisenbanken gefördert wird. Nach torlosem Unentschieden im Finale gewann der SV Weingarten das Neunmeterschießen um den Siegerpokal mit 4:1 gegen die zweite D-Juniorenvertretung des FV Ravensburg. Beide Finalteilnehmer haben sich für das Bezirksfinale qualifiziert. Volksbank-Niederlassungsleiter Christan Ruetz überreichte der siegreichen Mannschaft den Pokal, welcher unter großem Jubel von den jungen Kickern entgegen genommen wurde.

In zwei Sechsergruppen wu_MG_5415 (2)rden die Finalteilnehmer gesucht. In der Gruppe A waren der FV Ravensburg und der SV Oberzell punktgleich (jeweils 11 Punkte) , das bessere Torverhältnis wies den FV als Gruppensieger aus. Das direkte Aufeinandertreffen dieser beiden stärksten Mannschaften in dieser Gruppe endete 0:0. In der Gruppe B war der SV Weingarten mit 12 Punkten aus fünf Spielen am Ende ganz oben. Zweiter wurden die D-Junioren des gastgebenden SV  Kehlen mit 11 Punkten. Dabei brachte Kehlen das Kunststück fertig, den späteren Gruppensieger im direkten Duell mit 1:0 zu schlagen.

Die beiden Gruppensieger SV Weingarten und FV Ravensburg II sind damit für das Finale auf Bezirksebene qualifiziert. Nach vorläufiger Auswertung haben auch die beiden Zweitplatzierten in der Gruppe, der SV Oberzell und der SV Kehlen, gute Chancen auf diese Finalteilnahme, sind doch die besten Zweitplatzierten aus allen Qualifikationsturnieren ebenso mit dabei.

Ergebnisse:

Finale: SV Weingarten – FV Ravensburg 0:0, 4:1 nach Neunmeterschießen.

Gruppe A: 1. FV Ravensburg II (11 Punkte), 2. SV Oberzell (11), 3. FG 2010 Wilhelmsdorf/Riedhausen/Zussdorf (9), 4. SGM Oberteuringen/Ettenkirch, 5. SV Weingarten III, 6. TSV Meckenbeuren II.

Gruppe B: 1. SV Weingarten (12), 2. SV Kehlen (11), 3. VfL Brochenzell (8), 4. TSB Ravensburg (7), 5. TSV Meckenbeuren I (4), 6. SV Oberzell II (0).

Zu weiteren Bildern vom Turnier

 

13. September 2015

Weingarten gewinnt das VR-Cup-Turnier in Kehlen

Die Welfenstädter gewinnen das Finale gegen den FV Ravensburg II nach Neunmeterschießen Viele knappe und spannende Spiele gab es beim Vorrundenturnier des VR-Cup-Wettbewerbes, welcher von den Volks- und Raiffeisenbanken gefördert wird. Nach torlosem Unentschieden im Finale gewann der SV Weingarten das Neunmeterschießen um den Siegerpokal mit 4:1 gegen die zweite […]
8. September 2015

VR-Talentiade-Cup für D – Junioren/innen startet am Samstag in Kehlen

Gleich zu Beginn der Saison einen Pokal gewinnen. Wo gibt´s denn so was? Beim VR-Talentiade-CUP. Was für unsere Bundesligavereine am Anfang einer Saison der „Super-CUP“ ist, ist im wfv für D-Junioren und D-Juniorinnen der „VR-Talentiade-CUP“. Der beliebte Jugendwettbewerb hat einen festen Platz im Rahmenterminkalender der wfv-Bezirke. Gut 1.200 Mannschaften mit […]
7. September 2015

D-Jugend im Trainingslager

Was im vergangenen Jahr in Kressbronn erstmals erfolgreich ins Leben gerufen wurde, fand diesen Samstag eine erfolgreiche Fortsetzung auf dem Schussenplatz in Kehlen. Unter der Leitung unseres D1-Trainers Michael Bodenmüller trafen sich U12/U13 Spieler und Spielerinnen beider „SVK’s“ zu einem gemeinsamen Trainingstag, wobei nicht nur auf sondern auch beim Mittagessen […]
27. August 2015

Kehlchen

“Kehlchen willkommen“   Aufgrund der großen Nachfrage hat der SV Kehlen die „KEHLCHEN“ gegründet. Die Kids nehmen an keinem (offiziellen) Turnier-Geschehen teil, haben aber spielerisch die ersten Berührungen mit dem Ball und bestimmt viel Spaß. Betreut werden die Jüngsten von Sara und Vanessa Mazzola. Trainiert wird zeitgleich. Wer also Lust […]